Schneller Zugriff

Oft will man auf seine Bilder schnell zugreifen, ohne erst mühsam durch die Dateistruktur durchzuklicken. Die Lösung heißt Verknüpfung - eines der Bildchen, die auf dem Desktop herumliegen.

Dazu öffnet man - vielleicht letztmalig - die Ordner, die zu dem gewünschten Ordner hinführen. Hat man diesen Ordner im Blick (aber noch nicht geöffnet), dann macht man einen Mausklick mit der rechten Taste und es erscheint ein Menü. Darin sollte der Punkt enthalten sein 'Verknüpfung erstellen". Darauf ein Linksklick und auf dem Bildschirm erscheint ein neuer Eintrag. Diesen fasst man nun mit der Maus an und zieht ihn auf die Desktop-Oberfläche. Ist er dort platziert, kann man ihn mit einem weiteren rechten Mausklick noch umbenennen.