Mein Passwort bitte ...

Jeder braucht mindestens ein Passwort. Fast jeder braucht mehr, manche brauche auch viele (der Verfasser dieser Zeilen hat 130!). Aber wie behält man die im Kopf?

Zunächst einmal: '999999' oder '123456' oder 'passwort' oder Ihr Vorname sind bestimmt keine geeigneten Passworte. 'Hx5&0GF' ist zwar ziemlich sicher, aber nicht zu merken.

Ein schönes Hilfsmittel ist folgendes Vorgehen: man denkt sich ein Hauptpasswort aus und fügt etwas mit Bezug zu der Seite hinzu, die das Passwort einfordert. Als Hauptpasswort eignet sich ein persönlicher Satz, den man mit Groß- und Kleinschreibung mit den Anfangsbuchstaben der Wörter verwendet. Ein Beispiel (bitte nicht verwenden, sonst ist es kein sicheres Passwort mehr) 'In meinem Garten blühen 66 gelbe Narzissen' wird zu 'ImGb66gN'. Nützlich ist es, wenn mindestens eine Ziffer enthalten ist, denn manche Anbieter verlangen das.

Wenn man jetzt z.B. sich bei der Bahn anmelden will, schreibt man 'ImGb66gNbahn', bei der Lufthansa 'ImGb66gNlufthansa'.

Damit hat man zwei Ziele erreicht: das Passwort ist nicht leicht zu erraten und man hat eine Eselsbrücke, um sich mehrere Passwörter zu merken.